Laufstall, Offenstallhaltung, Pferdebox, Pferdeunterbringung, Mietstall, Pferdepension, Ausbildungstall

Pensionstall und Pferdeunterbringung

Die nach heutigen Erkenntnissen wohl pferdegerechteste Haltungsform stellt der Offenstall oder der Laufstall dar. Aber auch die Boxenhaltung mit täglichem Weidegang kann bei einigen Pferden eine Alternative sein.

Bei der Suche nach der geeigneten Unterkunft für sein Pferd sollte man sich immer vor Augen halten, dass das Pferd zum einen ein Herdentier und zum anderen ein Bewegungstier ist.
Kein Pferd sollte allein gehalten werden und es sollte ihm tägliche Bewegung ermöglicht werden!

Darum werden die Pferde der Triple-D-Ranch ganzjährig in gemischten Herdenverbänden aller Rassen, Alters oder Geschlechts auf den mehr als 20 ha großen Weiden gehalten. Genug Platz zum austoben.

Falls es die Gesundheit oder andere Gründe des Pferdes jedoch nötig machen, steht ihm auch eine Einzelweide oder Pferdebox zur Verfügung. Natürlich mit ständigen Blickkontakt zu seinen Artgenossen!

Große Weiden sind ideal für den Bewegungsdrang junger Pferde und halten alte Pferde durch gleichmässige Bewegung gesund.

Reitplatz oder Roundpen, sowie ein erfahrener Trainer können Ihnen dabei behilflich sein Ihr Pferd und sie selbst auszubilden und optimal zu fördern.

Zu langen Ausritten lädt anschließend der hohe Fläming ein. Für Reiter gibt es einen 110 km langen Reit-Rundweg, der durchgehend beschildert ist.

Die Vereinigung der Freizeitreiter Deutschlands (VFD) verlieh der Route das Prädikat „Von der VFD empfohlene Wanderreitstrecke“.

Nach der Arbeit - relaxen im Roundpen.


Doch auch die Zweibeiner kommen bei uns nicht zu kurz.

Gemütlich am Lagerfeuer sitzen, im Saloon das Tanzbein schwingen, oder die letzte Reitstunde noch einmal theoretisch besprechen sind nur einige Beispiele die wir hier anführen möchten.

Am besten schaut man sich bei uns alles live an, Kaffee garantiert ;-)


Über dem Feuer gedrehte Marshmallows gehören zu fast jedem Lagerfeuer dazu.


Counter by WebHits